Langenthal – die Stadt im Dorf

Langenthal, auch bekannt als «Langetau», «Langetu» oder «Langete», ist zwar seit 1997 eine Stadt, Einheimische aber nennen ihr Daheim noch heute liebevoll «Dorf».

Langenthal ist eine kleine Stadt im Zentrum der Schweiz, im Oberaargau, stolze Trägerin des Wakkerpreises 2019. Sie liegt im Kanton Bern, da wo dieser an die Kantone Luzern, Aargau und Solothurn grenzt.

Langenthal - Choufhüsi - mylangenthal

Von hier stammen die knusprigen Kadi Pommes, das bunte Langenthaler Porzellan und das bekannte Motorenöl von Motorex. In der Industrie ist Langenthal bekannt für seine Ruckstuhl Teppiche, die Lantal Flugzeugsitze und die Stoffe der Création Baumann. Langenthal ist die Pilgerstadt der Architekten, welche sich hier alle zwei Jahre am Designer Saturday treffen. Und mit ihnen der Durchschnitt - denn Langenthal galt lange Zeit als Durchschnittsstadt der Schweiz.