Hallo 2021, nun bist du endlich da. Komm herein, nimm Platz.
 Darf ich dir den Mantel abnehmen, soll ich dir die Füsse massieren?
 Selten wurde ein neues Jahr so sehnlichst erwartet wie du. 
 Ich hoffe, du wirst ein gutes Jahr, zumindest ein besseres Jahr als dein ungeliebter Vorgänger. 
Ein Jahr der Hoffnung, ein Jahr der Solidarität, ein Jahr der Erkenntnis, ein Jahr der Heilung.  Mehr

Weihnachten steht vor der Tür, irgendwie ist es immer dunkel und wenn es einmal nicht dunkel ist, dann ist es grau. Im Laden unseres Vertrauens riecht es nach Mandarinli, Lebkuchen und...Desinfektionsmittel.
Meine Güte, was für ein Jahr, noch vor 12 Monaten war unser grösstes Problem, dass wir auf die Feiertage eigentlich keinen Bock hatten, die Oltner unseren SCL bodigten oder wir uns am liebsten in der warmen Stube eingesperrt hätten.  Mehr

Leckeres Essen ohne Kochen und Abwaschen - einfach mal wieder Takeaway bestellen und einen schönen Abend zu Hause geniessen.  Mehr

"Wenn me nid igfleischte Fasnächtler isch, versteit me das gloub eifach nid. Aber es isch eifach meh aus 5 Täg ume suffe und dumm due."  Mehr

Ein Appell der Langenthaler Gastronomen! . Liebe Gäste der Langenthaler Gastronomie, Uns wurden weiter Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung auferlegt. Wir alle versuchen eure Sicherheit mit Contacttracing, mit Einhaltung des Schutzkonzepte und der Masken- sowie der Sitzpflicht zu gewährleisten. Wir hoffen sehr, euch weiterhin mit Abstand begrüssen und bewirten zu dürfen! Wir brauchen euch, liebe Gäste, um die Vielfalt des gastronomischen Angebots in Langenthal aufrecht zu erhalten, damit wir nach der überstandenen Kriese auch weiterhin für euch da sein können. ♥️ . #wirsindfüreuchda #gastrovereinlangenthal #gastrooberaargau #langenthal #4900 #oberaargau #kantonbern #schweiz #heimat #heimatstadt #heimatort #hierlebenwir #hiersindwirzuhause #üsiheimat #üsistadt #mylangenthal #dasmachtlthalus #drumischlthaleinzigartig #gäubundblaugitlangetau #gäublauiliebi💛💙 @mylangenthal @myoberaargau @myswitzerland @bern_berne

1591 die Bärenwirtin angeklagt, eine Hexe zu sein. Der Grund dafür lässt sich leider nicht mehr finden, Gerüchten zufolge war ihre Kartoffelsuppe so lecker, dass es sich nur um Hexerei handeln konnte.  Mehr